Produktgeschichten

Hightech in Sportschuhen: Die Spezialkautschuke von ARLANXEO

Vom 4. -13. August 2017 finden in London die Leichtathletik-Weltmeisterschaften statt. Der Wettstreit um die Medaillen ist das globale Sportereignis des Jahres. Im Queen Elizabeth Olympic Park treten Athleten aus aller Welt in 47 Disziplinen gegeneinander an. Ob Stabhochspringer oder Läufer, Speerwerfer oder Zehnkämpfer: Die Leichtathleten bereiten sich lange auf ihr sportliches Highlight des Jahres vor, um ihre besten Leistungen zu zeigen. Um eine optimale Leistung abrufen zu können, ist das richtige Schuhwerk unverzichtbar. Zu hochwertigen Sportschuhen leistet ARLANXEO einen Beitrag: Unsere synthetischen Kautschuke werden für unterschiedliche Komponenten von Laufschuhen genutzt.

Ob 10 km-Strecke oder die Marathon-Distanz – alle Läufer brauchen die richtigen Schuhe, um ein perfektes Rennen hinzulegen. Dabei ist die Wahl des passenden Modells gar nicht einfach, denn dieses muss zahlreiche Anforderungen erfüllen. Dazu gehört etwa eine gute Dämpfung, denn beim Laufen sind die Füße und die Gelenke starken Belastungen ausgesetzt. Eine weitere Herausforderung an Joggingschuhe: Sie sollen unter den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen optimal funktionieren. Für die Herstellung eines erstklassigen Schuhs werden Hightech-Komponenten benötigt. Deswegen setzen weltweit führende Hersteller von Sportschuhen auf die Spezialkautschuke von ARLANXEO.

Es gibt maßgeschneiderte Kautschuke für verschiedene Bestandteile von Laufschuhen – ob für die Lauffläche von Sohlen, für die Dämpfungskomponenten oder für die Verklebung. Schon allein für die Sohle greifen die Hersteller auf eine Vielzahl unterschiedlicher Kautschuke zurück. Beispielsweise werden für die Außensohle von Hersteller zu Hersteller unterschiedliche Blends aus Butadienkautschuk, Styrol-Butadienkautschuk, Bromobutylkautschuk, NBR-Kautschuk sowie Naturkautschuk verwendet. Je nach Anforderung lassen sich so Haftung, Dämpfung und Abriebbeständigkeit einstellen. Für die Dämpfungskomponenten bietet ARLANXEO EVM-Kautschuk, für die Verklebung von Sohlen Chloropren-Kautschuk an. Alle diese Materialien sind nicht auf den ersten Blick sichtbar, doch entscheidend für die Qualität eines Sportschuhs.

Durch die unterschiedlichen Mischungen können die individuellen Anforderungen der Schuhhersteller erfüllt werden. Denn Laufschuh ist nicht gleich Laufschuh: Jede Sportmarke hat eine eigene Philosophie und eigene Konzepte. Und wir suchen mit den Kunden die Lösungen – auch für die Sportschuhe von ‚morgen‘. Denn wechselnde Entwicklungen prägen den Markt. Heutzutage muss auch die Optik überzeugen. Ein zeitgemäßes und individuelles Design ist mit unseren Kautschuken problemlos möglich: Die Mischungen können im Herstellungsprozess in den verschiedensten Farben eingefärbt werden.

Was wird der Markt für Sportschuhe in Zukunft bieten? Unsere Kautschukexperten erwarten einen Trend zu einer größeren Individualisierung von Schuhen, sodass diese auf die Bedürfnisse des einzelnen angepasst werden können. Die Starter der Leichtathletik-WM genießen schon heute den Komfort der neuesten Modelle. Doch egal, ob Profi oder Hobbyläufer, die Kautschuke von ARLANXEO finden sich in Laufschuhen für jeden Anspruch – damit nicht nur bei einer Weltmeisterschaft Top-Leistungen möglich werden!