Presseinformationen

26. April 2018

ARLANXEO erhöht weltweit seine Preise für Buna® und X_Butyl® Produkte

Maastricht – ARLANXEO erhöht mit Wirkung zum 1. Mai 2018 weltweit seine Preise für Buna® und X_Butyl® Produkte. 

Diese Maßnahme resultiert aus der allgemeinen Marktentwicklung.

ARLANXEO hat seine Kunden individuell bezüglich der Preisanpassung kontaktiert. 

ARLANXEOs Kautschukprodukte Buna® und X_Butyl® werden insbesondere in der Reifenindustrie eingesetzt sowie für verschiedene Nicht-Reifenanwendungen in der Medizin- und Pharmaindustrie, bei der Plastikmodifizierung, im Kaugummi oder in weiteren technischen Kautschukwaren verwendet.

Über ARLANXEO
ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der 2017 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro erzielte, etwa 3.800 Mitarbeiter beschäftigt und mit 20 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent ist. Der Konzern ist auf die Entwicklung und Herstellung sowie auf den Vertrieb von Hochleistungskautschuken spezialisiert, die z.B. in der Automobil- und Reifenindustrie, in der Bauwirtschaft sowie in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS und Saudi Aramco gegründet.